Workshops - die Kurse außer der Reihe

In der Kategorie "Workshops" findest du Kurse, die nicht in unser Regelkursprogramm passen. Seien es spezielle Alpin-Workshops, Standplatzbau, T5-Geocaching oder was immer unsere Trainer*innen noch anbieten möchten.


Workshop: "Klettertechnik- & TAktiKcoaching"

In diesem Kurs analysieren wir die individuellen Klettermuster (Stärken und Schwächen) der Teilnehmer*innen und arbeiten an einer Förderung bzw. Verbesserung des Kletterkönnens. Wir üben dafür sowohl im Boulderbereich wie auch in Kletterrouten.

Kursziel:

Verbesserung des persönlichen Kletterkönnens sowie Selbstwahrnehmung und Umsetzung von Klettertaktik.

 

Inhalte

  • Analyse der individuellen Klettermuster (Stärken und Schwächen)
  • Übungen zur Technik im Boulderbereich sowie in Kletterrouten
  • Taktik im Vorstieg (Klettertempo, Rastpositionen etc.)
  • Persönliches Feedback

 

Leistung

Kursleitung durch eine*n erfahrene*n Klettertrainer*in, Materialausleihe.

 

Dauer

3 x 3 Stunden

 

Voraussetzung

Voraussetzungen für den Kurs sind

  • zuverlässiges Klettern und Sichern im Vorstieg im 6.-7. Grad und
  • ein Mindestalter von 14 Jahren.

Die Kurse kommen ab zwei Teilnehmer*innen zustande.

 

Preis

89,- Euro Sektion Bremen, 99,- Euro DAV-Mitglied und 114,- Euro Gäste (pro Person)

Preise exklusive Halleneintritt!

 

Termin 

Aktuell wird dieser Workshop leider nicht angeboten.

Workshop: "Sicher Sichern - sicher Klettern"

Gutes Sichern zeichnet sich durch angemessenes dynamisches Sichern aus. Aber wie geht das mit den unterschiedlichen Sicherungsgeräten?

Anders als beim Sturztraining soll in diesem Workshop der Fokus auf dem Sichern liegen. 

Mit vielen praktischen Übungen und Demonstrationen sollen viele Erfahrungen gesammelt und die unterschiedlichen Funktionsweisen der Sicherungsgeräte kennengelernt werden.

Am besten kommt ihr mit eurer Kletterpartnerin oder eurem Kletterpartner zusammen.

Nur wer sich voll auf eine*n gute*n Sicherungspartner*in verlassen kann, kann auch gut, angstfrei und sicher vorsteigen.

 

Inhalte

  • Funktionsweise und sichere Bedienung verschiedener Sicherungsgeräte kennenlernen
  • Dynamik und Position beim Sichern
  • Hart oder weich sichern
  • Umgang mit Gewichtsunterschieden
  • Kräfte und Energien beim Stürzen und Sichern
  • Materialeinflüsse und Faktor Mensch 

Leistung

Kursleitung durch eine*n erfahrene*n Klettertrainer*in, Materialausleihe und Halleneintritt.

 

Dauer

2 x 3 Stunden

 

Voraussetzung

Voraussetzungen für den Kurs sind

  • zuverlässiges Klettern und Sichern im Vorstieg im 5. bis 6. Grad,
  • mindestens einige Monate Erfahrung, gerne aber auch mehr, und
  • ein Mindestalter von 14 Jahren.

Die Kurse kommen ab drei Teilnehmer*innen zustande.

 

Preis

55,- Euro Sektion Bremen, 60,- Euro DAV-Mitglied und 75,- Euro Gäste (pro Person)

 

Termin 

Aktuell wird dieser Workshop leider nicht angeboten.



Anmeldung

Die Anmeldung und Verfügbarkeitsanfrage erfolgt ausschließlich telefonisch (0421 51429053) während der Öffnungszeiten oder direkt bei uns vor Ort im Kletterzentrum.

Die Kursgebühr muss nach der Anmeldung innerhalb einer Woche im Kletterzentrum bar oder per EC bezahlt werden. Alternativ kannst du die Kursgebühr auch auf unser Konto überweisen:

 

Kontoinhaber: Deutscher Alpenverein Sektion Bremen e.V.          IBAN: DE22 2902 0000 1000 7911 92

WICHTIG: Als Verwendungszweck muss die Kursnummer angegeben werden. z.B. "EK017"

 

 

Bitte habe Verständnis dafür, dass deine Kursanmeldung verbindlich ist. Ein Rücktritt vom Kurs kann lediglich durch die Vorlage eines Krankenscheins erfolgen. In anderen Fällen behalten wird das Geld ein, da wir einen gebuchten Kursplatz nicht kurzfristig neu besetzen können. Melde dich also bitte nur für einen Kurs an, wenn du dir über die Teilnahme absolut sicher bist.