KidsCamp in den Osterferien

Unsere Ferienbetreuung "KidsCamp" umfasst in der Regel fünf Tage (Mo.- Fr.) zu je vier Stunden Betreuung inklusive Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen in unserer Kletterhalle. Das Mittagessen ist im Kurspreis inklusive.

In einer Gruppe von bis zu zwölf Teilnehmern werden die Kinder spielerisch an das Thema ‚Klettern’ herangeführt und lernen alle Bereiche unseres Kletterzentrums kennen. Zu beachten ist, dass das KidsCamp keine Ausbildung ist, die den Teilnehmern das selbständige Klettern und Sichern im Anschluss des Kurses ermöglicht (siehe Einstiegskurs). Inhalte des KidsCamp sind: Klettererfahrungen sammeln und persönliches Kletterkönnen verbessern, Verantwortung übernehmen, Kletter- und Boulderspiele, kleine Materialkunde. Bei allem steht natürlich der Spaß am Sport im Vordergrund.